Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25

29 Kinder feiern in Luhe Erstkommunion

Jesus geht mit – egal was passiert

 Luhe/Neudorf/Oberwildenau. (rgl) 29 Kinder aus der Seelsorgegemeinschaft feierten am vergangenen Sonntag in Luhe das Fest ihrer Erstkommunion, auf das sie sich seit Oktober 2023 in 11 Weggottesdiensten, im Religionsunterricht und in 6 Tischgruppenstunden vorbereitet hatten. Unter feierlichen Orgelklängen (Organist: Tom Zilbauer) zogen die Kinder mit Pfarrer Arnold Pirner und den Ministranten in das festlich geschmückte Gotteshaus ein.

Mit dem Mottolied „Du gehst mit“ – eröffnete der Projektchor unter der Leitung von Rita Gleißner (Gitarre) den Festgottesdienst. Die Luher Martinsspatzen, zwei Ehemalige und 14 Frauen gestalteten die Feier mit beschwingten und gefühlvollen Liedern. Begleitet wurden sie dabei von Larissa Burgardt (Piano), Verena Fehn (Querflöte) und Barbara Wildenauer (Geige).

Pfarrer Arnold Pirner hieß die Kommunionkinder mit ihren Familien herzlich willkommen. Anschließend erneuerten die Kinder ihr Taufversprechen. Alle 29 Kinder waren aktiv in die Gestaltung des Gottesdienstes einbezogen. Sie trugen Kyrierufe, die Lesung, Fürbitten und Dankrufe vor und brachten in einer Prozession die Gaben zum Altar. In der Predigt ging Pfarrer Pirner auf das Motto der Erstkommunionfeier „Du gehst mit“ ein, das sich auf Jesus und die Emmausjünger bezog. Die Kinder beteiligten sich lebhaft am Predigtgespräch und fanden dabei heraus, dass es im Leben wichtige Wegbegleiter gibt: Familie, Eltern, Großeltern, Paten, Verwandte, Freunde, Lehrerinnen und Lehrer und auch die Pfarrgemeinde. Niemand sollte auf dem Weg des Lebens allein sein, so der Geistliche. Menschen seien auf Gemeinschaft angewiesen. „Kommunion“ bedeute Gemeinschaft mit Jesus im Brot der heiligen Eucharistie. „Jesus will dein Wegbegleiter sein. Er will dich stärken und stützen auf deinem Lebens- und Glaubensweg. Die Verbindung, die du schon seit deiner Taufe zu Gott hast, wird heute durch die Heilige Kommunion noch viel intensiver“ – wandte sich Pfarrer Pirner persönlich an die Kommunionkinder. „Jesus ist immer an deiner Seite. Er schenkt dir Kraft. Er macht dich stark. Er gibt dir alles, was du zum Leben brauchst. Er geht mit, egal was passiert. Mit Jesus als Wegbegleiter kannst du im Leben alles schaffen. Er ist der beste Freund, auf den du dich immer verlassen kannst.“

Zum Vater Unser versammelten sich alle Kinder um den Altar und empfingen dann zum ersten Mal den Leib Christi.

Nach dem Segen folgte abschließend noch das zweite Mottolied „Du gehst mit“.

Pfarrer Pirner dankte dem Projektchor unter der Leitung von Rita Gleißner für die tolle musikalische Gestaltung, Organist Tom Zilbauer, Maria Lehnert und Rita Gleißner für den festlichen Blumenschmuck, der Firma Spintler Druck und Michael Klein für die Gestaltung des Motto-Bildes, Fotograf Georg Hirsch sowie Mesnerin Rita Hösl und den Ministranten.

Am Nachmittag klang der Festtag mit einer feierlichen Dankandacht aus, die die Kinder ebenfalls selber mitgestalteten.

Pfarrer Pirner dankte den Tischmüttern Laura Müller, Daniela Villgrattner, Ulla Mittelmeyer, Julia Mayer (Luhe), Cornelia Hoffmann, Stefanie Hartl, Britta Wagmann, Elisabeth Kolb, Susanne Zanner (Oberwildenau) sowie Manuela Kellermann, Christina Gebhardt, Andrea Pfab und Michaela Donatello (Neudorf) für ihren Einsatz mit einem Geschenk.

Sein Dank galt ebenso Rita Gleißner für die große Unterstützung bei der gesamten Vorbereitung auf die Erstkommunion.

Erstkommunion feierten:

Aus Luhe: Marius Irlbacher, Marie Klein, Philipp Mayer, Katharina Merz, Timo Meyer, Johanna Mittelmeyer, Clara Müller, Anton Villgrattner, Lina Villgrattner.

Aus Neudorf: Sebastian Brunner, Elaina Donatello, Julia Gebhardt, Sophie Hero, Annika Kellermann, Samira Kriesche, Amelie Marzec, Julian Pfab, Mona Rettiner, Enrico Weiß.

Aus Oberwildenau: Emma Dörner, Raphael Fichtner, Jakob Hartl, Clara Hoffmann, Lotta Kolb, Paula Merkl, Finja Piontek, Madita Schrott, Jakob Wagmann, Franziska Zanner.

    

Letzte Beiträge

20 Mai 2024 Nachlese Kiga 141
Impressionen der Maiandacht zu Ehren Marias {gallery}bilder/Galerie_KIGA/maiandacht2024{/gallery}
9 Mai 2024 Aktuelles 346
29 Kinder feiern in Luhe Erstkommunion Jesus geht mit – egal was passiert Luhe/Neudorf/Oberwildenau. (rgl) 29 Kinder aus der Seelsorgegemeinschaft feierten am vergangenen Sonntag in Luhe das Fest ihrer Erstkommunion, auf das sie sich seit Oktober 2023 in 11 Weggottesdiensten, im Religionsunterricht und in 6 Tischgruppenstunden vorbereitet hatten. Unter feierlichen Orgelklängen (Organist: Tom Zilbauer) zogen die Kinder mit Pfarrer Arnold Pirner und den Ministranten in das festlich geschmückte Gotteshaus ein. Mit dem Mottolied „Du gehst mit“ – eröffnete der Projektchor unter der Leitung von...
9 Mai 2024 Aktuelles 625
29 Mädchen und Buben bereiten sich auf die Firmung vor Luhe/Neudorf/Oberwildenau. Am 15. Juni empfangen 29 junge Christen aus der Seelsorgegemeinschaft das Sakrament der Firmung. Auf diesen großen Tag sind sie gut vorbereitet, denn sie trafen sich an drei Samstagen nachmittags mit Pfarrer Arnold Pirner und Rita Gleißner zu den Firmvorbereitungstagen im Pfarrheim. Die Treffen machten den Firmlingen Spaß und sie waren engagiert bei der Sache. Auf spielerische Weise, anhand von Bildern und auch meditativ beschäftigten sie sich mit Inhalten und Fragen des Glaubens. Beim ersten Treff ging es um...
9 Mai 2024 KDFB-Nachlese 267
KDFB besucht Ellen-Ammann-Haus in München Luhe. (rgl). Am Freitag, 26. April, unternahm der KDFB Luhe bei bestem Wetter einen Ausflug in die Landeshauptstadt. 10 Frauen machten sich am Morgen um 7 Uhr mit dem Zug auf nach München. Trotz eines Zwischenfalls mit Verspätung auf der Strecke kam die Gruppe fast pünktlich am Hauptbahnhof an. Von dort ging es mit einem Bus noch ein Stück weiter bis zu den Pinakotheken und dann zu Fuß ins Ellen-Ammann-Haus, die Zentrale des Bayerischen KDFB-Landesverbandes in der Schraudolphstraße 1. Dort wurde man mit Sekt, Kaffee und frischen Brezen herzlich...