Pädagogisches Kurzkonzept

Kita logo

Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Kinder in ihrer gesamten Entwicklung zu unterstützen und zu begleiten.

Als katholische Einrichtung orientieren wir uns im Jahresverlauf an den religiösen Festen. Die Religionspädagogik begleitet uns das ganze Jahr in Form von Gebeten, unterschiedlichen Geschichten und Festen. Außerdem wollen wir die Bedürfnisse der Kinder - so weit uns dies möglich ist - berücksichtigen (z. B. den Tages-, Wochen- und Jahresrhythmus, die verschiedenen Bedürfnisse und auch die Gefühle der Kinder, ...), damit die Kinder möglichst in ihrer eigenen individuellen Entwicklung gefördert werden können.

Ferner sollen sie das gemeinsame Zusammenleben im Kindergarten als Lernprozess erleben, um gemeinsam zu wachsen. Die Bildung der Gemeinschaftsfähigkeit der Kinder nimmt auch einen großen Stellenwert bei der Erziehung in unserem Haus ein (z. B. Rücksichtnahme oder Konfliktfähigkeit). Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dem Kind den Übergang in die Grundschule zu erleichtern.

Bei allen Zielen steht das Spiel im Mittelpunkt des Kindergartengeschehens.