Johannisfeuer 2013

johannisfeuer 2013 1a

29.06.2013

Luhe (mue) Eine Woche später als geplant, aber dafür umso mächtiger brannte das Johannisfeuer am Anger an der Luhe. Beim ursprünglichen Termin war das gesamte Gelände um den Holzstoß unter Wasser gestanden. Im Laufe der Woche war der Haufen weiter gewachsen. Vor dem Entzünden sangen die Mädchen der KLJB „Du bist das Licht der Welt“ und „Einer hat uns angesteckt mit den Flammen der Liebe“. Pfarrer Arnold Pirner segnete das Feuer. Die Lieder begleitete Pfarrhausfrau Rita Gleißner mit der Gitarre. Mit Getränken und Gegrilltem bewirteten die jungen Leute um Vorsitzende Kerstin Paulus ihre Gäste. Die Biertische standen wegen der nassen Wiesen auf  der angrenzenden Straße.