Naturtag Mai 2021

Trotz regnerischen Wetter machten wir uns auf den Weg zu einer nahegelegenen Wiese. Dort konnten die Kinder mit unserer Naturparkrangerin die einheimischen Kräuter entdecken und erkunden. Die Kinder hatten die Möglichkeit, Schnecken und Regenwürmer genauer zu betrachten und deren Lebensraum kennen zu lernen. Auch das springen über Wasserpfützen war für die Kinder ein tolles Erlebnis. Im Kinderhaus gab es dann zum Abschluss noch einen selbst zubereiteten Quark aus den gesammelten Kräutern.