Martinsfest im Kinderhaus St. Martin Luhe

Vergangene Woche stand alles unter dem Zeichen des Heiligen Martins. Das Fest unseres Schutzpatrons feierten die Kinder aufgrund der gestiegenen Inzidenz alleine mit ihren Erzieherinnen. So durften alle Kinder am späten Nachmittag nochmal mit ihren Laternen zum Kinderhaus kommen.
Dort gingen alle gemeinsam in die Pfarrkirche, um mit Herrn Pfarrer Arnold Pirner einen schönen Martinsgottesdienst mit Lichtertanz und Martinsspiel zu feiern.
Im Anschluss daran erwartete die Kinder und die Erzieherinnen eine festlich vorbereitete Martinstafel mit selbstgebackenen Martinsgänsen, Lebkuchen, Plätzchen und Kinderpunsch. Ein herzliches Dankeschön fürs Herrichten an unseren tollen Elternbeirat.
Der Martinstag endete mit einem Laternenzug aller Kinder um die Martinskirche.
Getreu dem Motto "Teilen wir St. Martin" nahmen wir an der Aktion "Päckchen Helden gesucht - Aktion mit Herz" teil. Mehr als 45 Pakete, welche die Eltern mit ihren Kindern gepackt haben, machen sich nun auf dem Weg, um diese Aktion zu unterstützen.
Herzlichen Dank an alle!